Home » Über uns » Wer wir sind

Über uns

Wer wir sind

Europlasma ist ein österreichisches Unternehmen, das 1986 gegründet wurde. Europlasma betreibt in Österreich 7 und in Tschechien 2 Plasmaspendezentren mit höchsten Qualitätsstandards, in denen freiwillige Spender Blutplasma spenden können. Die Mission von Europlasma ist es, Leben zu retten und das gewonnene Plasma der pharmazeutischen Industrie als Rohstoff für hochwertige biologische Arzneimittel zur Verfügung zu stellen.

Das von Europlasma gesammelte Plasmavolumen entspricht der Menge an Plasma, die für die Herstellung von Arzneimitteln zur Behandlung einer Bevölkerung von der Größe Österreichs benötigt wird. Im Spendezentrum Wien 9 werden zusätzlich auch Thrombozytenkonzentrate hergestellt. Mit diesen Blutkomponenten versorgt Europlasma große Krankenanstalten in Wien, Niederösterreich, Burgenland sowie auch das LKH Graz.

Seit 2010 gehört Europlasma zur LFB-Gruppe, einem französischen Unternehmen, das lebensrettende Medikamente aus Plasma herstellt. LFB ist eine biopharmazeutische Gruppe, die Produkte aus Plasma und rekombinante Proteine für die Behandlung von Patienten mit schweren und oft seltenen Krankheiten entwickelt, herstellt und vermarktet. LFB wurde 1994 in Frankreich gegründet und gehört zu den führenden europäischen biopharmazeutischen Unternehmen, die hauptsächlich krankenhausbasierte medizinische Fachkräfte mit Therapeutika aus Blut versorgen, mit der Vision, Patienten Behandlungsmöglichkeiten in drei Hauptbereichen anzubieten: Immunologie, Hämostase und Intensivmedizin. LFB vermarktet derzeit 15 Produkte in mehr als 30 Ländern. Die LFB-Gruppe beschäftigt fast 2.000 Mitarbeiter in Europa und zählt zu den großen Akteuren unter den Plasmafraktionierern.

(Wir haben uns entschlossen unsere Spender und Spenderinnen auf unserer Webseite mit „du“ anzusprechen. Falls du in unseren Zentren nicht mit du angesprochen werden möchtest, teile dies unserem Team einfach an der Rezeption mit.)

AKTUELLE STELLENANGEBOTE

Werden Sie Teil unseres Teams! Wir suchen ab sofort:

ERFAHRENE ORDINATIONS- UND OFFICE-ALLROUNDER (m/w) FÜR UNSER SPENDEZENTRUM IN 1090 WIEN

Hauptaufgaben:

  • Empfang der Spender
  • Ausgabe und Verwaltung von Spender-Dokumenten
  • Erhebung der Vital-Parameter
  • Elektronische und telefonische Terminverwaltung
  • Kassatätigkeit
  • Diverse administrative Tätigkeiten im Spender-Annahme-Programm
  • Unterstützung bei der Verwaltung personal-administrativer Daten
  • Rechnungskontrolle
  • Organisation und Administration im Office-Bereich (diverser Schriftverkehr, Erstellen von Protokollen und Präsentationen, Postbearbeitung, Unterstützung bei Datenverwaltung und Auswertungen)
  • Elektronische und klassische Dokumenten-Ablage
  • Betreuung/Bewirtung bei Meetings

Sie bieten:

  • Mindestens 2-3 Jahre Berufspraxis in einer vergleichbaren Position
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Herzlichkeit und positive Ausstrahlung
  • Kommunikationstalent
  • Teamorientierte Persönlichkeit
  • Zuverlässigkeit und Qualitätsbewusstsein
  • Zahlenaffinität und strukturierten, genauen Arbeitsstil
  • Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Flexibilität
  • Fundierte MS Office Kenntnisse (Word, PowerPoint, Excel)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • 40 Wochenstunden (5 Tage-Woche) im Rahmen unserer Öffnungszeiten (Verfügbarkeit auch an einem Samstag pro Monat 7.00-13.00 Uhr unbedingt erforderlich)
  • Abwechslungsreiche Aufgaben in einem  wertschätzenden, freundlichen und professionellen Arbeitsumfeld
  • ein herzliches und kollegiales Team
  • KEINE 12 Stunden Dienste, KEINE Sonn- und Feiertags- oder Nachdienste
  • Entlohnung bei 40 h/Woche gem. KV Gewerbe von € 1.800,00  bis € 2349,79 monatlich brutto (je nach Qualifikation und Erfahrung)
  • Gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen mit Lebenslauf und Foto an Fr. Redl (bewerbung[at]europlasma.at).

MEDIZINISCHE FACHKRÄFTE (m/w) MIT VENENPUNKTIONSBERECHTIGUNG FÜR UNSER SPENDEZENTRUM IN LEOBEN
 

(DGKS/P, DMTF, Ordinationsassistenz, Laborassistenz oder Pflegeassistenz jeweils mit Venenpunktionsberechtigung) für 30 - 40 Wochenstunden  

Hauptaufgaben:

  • Spenderbetreuung (Vorbereitung des Spenders zur Plasmaspende, Betreuung der Spender während der Plasmapherese, Nachversorgung der Spender)
  • Venenpunktion 
  • Vorbereitung und Überwachung der Plasmapheresegeräte
  • Durchführung der Plasmapherese und Dokumentation des Spendeablaufs
  • Versorgung der Probenröhrchen und des Plasmas

Sie bieten:

  • Ausbildung als DGKS/P, DMTF bzw. als Ordinationsassistenz, Laborassistenz oder Pflegeassistenz jeweils  mit Venenpunktionsberechtigung gem. MAB-AV BGBl. Nr. 282/2013
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Positive und herzliche Ausstrahlung
  • Zuverlässigkeit
  • Genauigkeit
  • Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Perfekte Umsetzung unserer Hygiene- und Dokumentations-Standards
  • Zeitliche Verfügbarkeit im Rahmen unserer Öffnungszeiten an 5 Tagen die Woche
  • Englischkenntnisse von Vorteil

Wir bieten:

  • 30 - 40 Wochenstunden
  • ein herzliches und kollegiales Team
  • ein freundliches und professionelles Arbeitsumfeld
  • KEINE 12 Stunden-Dienste, KEINE Sonn- und Feiertagsdienste oder Nachtdienste
  • Entlohnung bei 40 h/Woche € 1.929,66 brutto zuzügliche Gefahrenzulage (Das angegebene Mindestgehalt kann sich auf Basis der geltenden Rechtsvorschriften, besonders der Anrechnung von Vordienstzeiten erhöhen).

Bitte übermitteln Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Foto an Fr. Cais (u.cais[at]europlasma.at).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

Unsere Plasmazentren

Plasma spenden in Österreich

Wien 9. Bezirk
Tel.: +43 1 319 53 63

Wien 21. Bezirk
Tel.: +43 1 908 11 00

Retz
Tel.: +43 2942 20 333

St. Pölten
Tel.: +43 2742 90 333

Hainburg an der Donau
Tel.: +43 2165 52 024

Seiersberg
Tel.: +43 1 908 11 00

Leoben
Tel.: +43 2942 20 333