Home » Plasma spenden » Spender erzählen

Plasma spenden

Spender erzählen

Unsere Spender erzählen über ihre persönlichen Erfahrungen und warum sie Plasma spenden.

Wir sind wertvoll und wichtig füreinander

Herr Almunzer A

„Ich bin im öffentlichen Dienst tätig und spende seit 16.01. 2009 regelmäßig Plasma, mittlerweile bin ich bereits bei 566 Spenden angelangt.
Es gehört mittlerweile zu meiner Lebensplanung dazu.
Ein guter Freund von mir war Dialysepatient und hatte eines Tages einen operativen Eingriff, wofür Plasma benötigt wurde. Ich war damals bereits Spender, mir war aber gar nicht klar, als er mir von seinem Eingriff erzählte, dass ich ihm mit meinen Spenden quasi geholfen hatte. Seitdem gehe ich regelmäßig Plasma spenden, weil ich das immer noch im Hinterkopf habe und vielen weiteren Menschen somit helfen kann. Außerdem mag ich die angenehme Atmosphäre und das Team im Spendezentrum in Wien 9, das mich immer sehr freundlich betreut.
Mir schadet es nicht und vielen anderen hilft es, ich bleibe dabei!"


Herr Meßner Manfred

„Um kranken Menschen zu helfen, die auf lebenswichtige Medikamente angewiesen sind. Weiter gibt es auch persönliche Vorteile, wie ein regelmäßiger, kostenloser Gesundheitscheck und eine angemessene Aufwandsentschädigung. Ich spende seit 2008 regelmäßig Plasma und habe bereits 203 Mal gependet."


Frau Kramer Andrea

„Ich bin froh in euer Institut in Wien 9 kommen zu können! Alles ist so angenehm. Das Personal die Atmosphäre. Ich sage immer, es ist ein richtiges „Wohlfühlinstitut“.  Für mich liegt das Gefühl helfen zu können aber klar an der ersten Stelle. Ich verbinde so zu sagen das Gute mit dem Angenehmen. Und die Aufwandsentschädigung bekommt mein Enkerl auf sein Sparbuch. Mein Enkerl braucht sich um den Führerschein einmal keine Sorgen machen. Es ist alles ausgewogen. Ich spende bereits seit 2001 Plasma und habe bisher 177 Mal gespendet."


Herr Springer Wolfgang

„Ich komme schon seit 2008 zur Plasmaspende ins Europlasma Zentrum im 9. Bezirk. Ich habe nun schon 308 Spenden geschafft. . Die gesamte Belegschaft ist gut geschult und immer freundlich, die Atmosphäre angenehm. So fällt es leicht seinen medizinischen Beitrag zu leisten. Aber natürlich ist der finanzielle Entgelt ebenfalls ein attraktives Zuckerl. Ich spreche gerne meine Empfehlung aus und werde auch weiterhin zum Plasmaspenden kommen.“

Unsere Plasmazentren

Plasma spenden in Österreich

Wien 9. Bezirk
Tel.: +43 1 319 53 63

Wien 21. Bezirk
Tel.: +43 1 908 11 00

Retz
Tel.: +43 2942 20 333

St. Pölten
Tel.: +43 2742 90 333

Hainburg an der Donau
Tel.: +43 2165 52 024

Seiersberg
Tel.: +43 316 29 33 33

Leoben
Tel.: +43 3842 44 404